Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Wagner: Armin Laschet als neuer CDU-Chef wäre ein ‚linksgrünes Geschenk'

Wagner: Armin Laschet als neuer CDU-Chef wäre ein ‚linksgrünes Geschenk'

Archivmeldung vom 10.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Markus Wagner (2020)
Markus Wagner (2020)

Bild: AfD Deutschland

Der Vorsitzende der AfD-Landtagsfraktion NRW, Markus Wagner, kann einer möglichen Nachfolge von Armin Laschet auf Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Vorsitzender nur ein mildes Lächeln abgewinnen.

Letztendlich dokumentiere ein solcher Schritt nur, dass die Union damit einen weiteren Schritt auf dem Weg in Richtung einer linksgrünen Politik gehe, wodurch das Ende einer bürgerlichen Regierungsarbeit immer näher rücke. Unter dieser Voraussetzung werde der Rücktritt von Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin nur einen vorläufigen Höhepunkt im Niedergang der CDU als bürgerlicher Partei sein:

„Irgendwann habe ich aufgehört, die Rücktritte und Rauswürfe zu zählen, die lediglich daraus resultieren, dass die AfD-Thüringen einem bürgerlich auftretenden Kandidaten ihre Stimme gegeben und damit versucht hatte, einen sozialistischen Ministerpräsidenten zu verhindern. Als möglicher Nachfolger wird mit Armin Laschet nun jemand genannt, der bereits in NRW bewiesen hat, dass eine schwarz-gelbe Koalition binnen kürzester Zeit ihre Mehrheit verliert, wenn sie linksgrüne Politik macht. Dieses Geschenk nehme ich deshalb gerne an“, sagt Wagner.

Quelle: AfD Deutschland


Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige