Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Pistorius sieht Chance zu möglichen Lockerungen für den Breitensport ab dem 4. Mai

Pistorius sieht Chance zu möglichen Lockerungen für den Breitensport ab dem 4. Mai

Archivmeldung vom 22.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Boris Pistorius (2017)
Boris Pistorius (2017)

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius sieht die Chance zu möglichen Lockerungen für den Breitensport in der Corona-Krise nach dem 4. Mai. "Wenn das Infektionsgeschehen sich weiter so entwickelt, wie es aktuell der Fall zu sein scheint, können sich die Sportminister vorstellen, dass ab dem 4. Mai Freiluftsportanlagen wieder geöffnet werden", sagt der SPD-Politiker in einem Interview der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Am Montag hatte die Sportministerkonferenz neben der Frage eines Neustarts des Profifußballs auch über den Breitensport diskutiert. Der Besuch von Freiluftsportanlagen solle laut Pistorius unter besonderen Auflagen geschehen. "Keine Gastronomie auf Golfplätzen und Tennisanlagen. Keine Nutzung der Umkleiden und Duschen. Und es muss kontaktfreier Sport bleiben", so Pistorius: "Was im Profifußball durch kostenintensive Konzepte abgesichert werden kann, das kann man im Amateurfußball oder Hockey nicht gewährleisten. Es wird keinen Wettkampfbetrieb und keinen Kontaktsport geben können. Alles unter dieser Schwelle sollte wieder geöffnet werden."

Der Deutsche Olympische Sportbund und die Fachverbände sind laut Pistorius gerade dabei, "Konzepte zu erarbeiten, wie Trainingsbedingungen aussehen können, damit die Sportvereine, wenn es dazu käme, am 4. Mai genau wissen, worauf sie sich beziehen können".

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)


Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte alltag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige