Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bericht: Kandidaten für Unions-Fraktionsvorsitz laufen sich warm

Bericht: Kandidaten für Unions-Fraktionsvorsitz laufen sich warm

Archivmeldung vom 10.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Streit, Konflikt, attackieren und Widerstand (Symbolbild)
Streit, Konflikt, attackieren und Widerstand (Symbolbild)

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl hat laut eines Medienberichts der Kampf in der CDU um den künftigen Vorsitz der Unionsfraktion begonnen. Die "Bild" berichtet unter Berufung auf "Fraktionskreise", neben dem amtierenden Fraktionschef Ralph Brinkhaus seien auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Norbert Röttgen im Gespräch.

Dem Bericht zufolge laufen derzeit zahlreiche Gespräche, um mögliche Unterstützer zu sondieren. Die Gespräche würden auch mit dem Ziel geführt, nach einer Niederlage bei der Bundestagswahl schnell handlungsfähig zu sein, schreibt die Zeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fort in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige