Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Infratest: CDU in Hessen unter 30 Prozent

Infratest: CDU in Hessen unter 30 Prozent

Archivmeldung vom 24.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wappen von Hessen
Wappen von Hessen

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die CDU ist in der aktuellen Sonntagsfrage von Infratest dimap zur Landtagswahl in Hessen unter 30 Prozent gefallen. Im sogenannten "Hessentrend", den das Institut im Auftrag des Hessischen Rundfunks erstellt, kommt die Partei von Ministerpräsident Volker Bouffier nur noch auf 28 Prozent. Das sind drei Prozentpunkte weniger als beim letzten "Hessentrend" vom Juni.

Die SPD landet bei 23 Prozent (+ ein Prozentpunkt). Drittstärkste Partei sind die Grünen mit 17 Prozent (+ drei Prozentpunkte). Die AfD kommt in der Umfrage auf 14 Prozent, einen Punkt schlechter als im Juni. Die Linke verbessert sich leicht auf acht Prozent. Die FDP bleibt unverändert bei sieben Prozent.

Bei den wichtigsten Themen landet die Bildungspolitik auf dem ersten Rang (40 Prozent) und damit wieder vor dem Themenbereich "Migration/Flüchtlinge" (29 Prozent), der im Juni-Hessentrend noch vorne lag. Das Thema "Wohnen/Mieten" (21 Prozent, + neun Prozentpunkte) hat den größten Zuwach s. Bei der Frage nach den Zukunftssorgen befürchten 79 Prozent, dass die Gesellschaft immer weiter auseinanderdriften könnte. 71 Prozent sehen die Demokratie durch Rechtsextremismus gefährdet. Deutlich dahinter die Sorge vor einem zu großen Einfluss des Islams und vor dem Zuwachs von Kriminalität.

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) liegt bei den Zufriedenheitswerten mit 58 Prozent (+ acht) vorne und hat Bouffier überholt (54 Prozent, - vier).

Für die Umfrage wurden zwischen dem 13. und 19. September genau 1.000 Personen befragt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte genius in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige