Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Vorläufiges amtliches Endergebnis zur Landtagswahl in NRW veröffentlicht

Vorläufiges amtliches Endergebnis zur Landtagswahl in NRW veröffentlicht

Archivmeldung vom 10.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Die Landeswahlleiterin hat am Abend das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl in NRW veröffentlicht. Danach bekommen CDU und SPD jeweils 67 Sitze. Die Grünen bekommen 23 Sitze, die FDP 13 und die Linken 11 Sitze.

Nach Prozenten bleibt die CDU knapp die stärkste Partei und liegt mit 34,6 Prozent denkbar knapp vor der SPD, die auf 34,5 Prozent kommt. Die Grünen kommen nach dem amtlichen Endergebnis auf 12,1 Prozent, die FDP auf 6,7 und die Linke auf 5,6 Prozent. Von den sonstigen Parteien kommt keine über die 5-Prozent-Hürde. Lediglich die Piratenpartei und pro NRW haben mit 1,5 und 1,4 Prozent keine Null vor dem Komma.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte balkon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige