Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Göring-Eckardt: Habeck und Baerbock sind "sehr gute Angebot"

Göring-Eckardt: Habeck und Baerbock sind "sehr gute Angebot"

Archivmeldung vom 06.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Katrin Göring-Eckardt, 2015
Katrin Göring-Eckardt, 2015

Foto: Heinrich-Böll-Stiftung
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Berlin - Vor dem Parteitag der Grünen Ende Januar hat Bundestagsfraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sich für ein neues Duo an der Parteispitze ausgesprochen. Sie halte die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock und den Kieler Umweltminister Robert Habeck für ein "sehr gutes Angebot", sagte sie im Interview mit dem "Tagesspiegel".

Göring-Eckardt kündigte an, der scheidende Parteichef Cem Özdemir werde "eine herausragende Rolle" bekommen, in der er für die Grünen "als gewichtige Stimme" agieren könne.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte diag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige