Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Josef Zellmeier: Haushaltsausschuss genehmigt Stellen für unbürokratische und bürger-freundliche Verfahren an den unteren Naturschutzbehörden

Josef Zellmeier: Haushaltsausschuss genehmigt Stellen für unbürokratische und bürger-freundliche Verfahren an den unteren Naturschutzbehörden

Archivmeldung vom 12.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Josef Zellmeier Bild: "obs/CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag/Fotowerbung Bernhard / Manfred"
Josef Zellmeier Bild: "obs/CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag/Fotowerbung Bernhard / Manfred"

Der Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen im Bayerischen Landtag hat heute die Sperre von acht Stellen an den unteren Naturschutzbehörden aufgehoben. "Die zusätzlichen Beamten sollen sich vor allem um eine zügige und unbürokratische Bearbeitung von naturschutzrechtlichen Fragen an den Landratsämtern kümmern", so der Ausschussvorsitzende Josef Zellmeier. "Damit werden die Stellen den Bürgerinnen und Bürgern in Bayern unmittelbar zu Gute kommen."

Im Nachtragshaushalt 2018 wurden die Stellen für besonders geforderte Landratsämter als untere Naturschutzbehörden geschaffen. Sie sind für Fachkräfte des Naturschutzes und der Landschaftspflege vorgesehen. Das zur Genehmigung durch den Haushaltsausschuss notwendige Konzept des Bayerischen Umweltministeriums liegt nun vor. "Damit ist der Weg frei, die Stellen zu besetzen", freut sich Zellmeier. Mit dem zusätzlichen Fachpersonal können geplante Vorhaben schneller und zielgerichtet abgewickelt werden.

Mitarbeiter der unteren Naturschutzbehörden sind bei Genehmigungen von Straßen, Flughäfen, Leitungstrassen, Hochwasserschutzmaßnahmen und Wohngebieten beteiligt. "Zudem sind in vielen Verfahren Umweltverträglichkeitsprüfungen oder spezielle artenschutzrechtliche Prüfungen erforderlich", sagt Zellmeier.

Quelle: CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kraus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige