Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bundesrat plant Radfahrer-Helmpflicht

Bundesrat plant Radfahrer-Helmpflicht

Archivmeldung vom 16.01.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.01.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de
Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de

Mit der geplanten Gesetzesinitiative Hamburgs im Bundesrat rückt eine Helmpflicht für Radfahrer offenbar näher. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, zeigt sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) aufgeschlossen für diese Initiative. Die Hamburger Bürgerschaft will am 25. Januar über einen Antrag in der Berliner Länderkammer beraten, der die Einführung einer Helmpflicht zumindest für Kinder und Jugendliche vorsieht.

Hintergrund sind laut "Bild"-Zeitung alarmierende Unfallzahlen. Täglich verunglücken auf deutschen Straßen im Schnitt 200 Radfahrer, von denen viele schwere Kopfverletzungen davontragen. Pro Jahr sterben 400 bis 450 Radfahrer im Straßenverkehr. Ramsauer sagte, er setze zunächst weiter auf Aufklärung und Eigenverantwortung. Der Minister machte aber auch deutlich: "Sollte die Tragequote in den nächsten Jahren allerdings nicht über 50 Prozent steigen, muss man auch über gesetzliche Regeln nachdenken."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte taucht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige