Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Deutsche mehrheitlich für Beibehaltung der Maskenpflicht

Umfrage: Deutsche mehrheitlich für Beibehaltung der Maskenpflicht

Archivmeldung vom 17.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Gebotszeichen M016: Schutzmaske benutzen
Gebotszeichen M016: Schutzmaske benutzen

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Bundesbürger sind mehrheitlich dafür, die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit beizubehalten. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar/Emnid für den Focus.

Demnach wollen 81 Prozent der Befragten, dass die Tragepflicht beibehalten wird, 18 Prozent wollen, dass sie aufgehoben wird. Lediglich die Anhänger der AfD sind zu 68 Prozent mehrheitlich für die Aufhebung der Maskenpflicht. Eine Beendigung der Maskenpflicht im Handel war zuletzt häufiger diskutiert worden, aber auch die Beibehaltung selbiger als Grundlage weiterer Lockerungen.

Datenbasis: Für die Erhebung befragte Kantar/Emnid vom 9. bis 14. Juli 2020 insgesamt 1.011 Personen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte herzig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige