Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Konsequenz aus Datenklau: Beckedahl für unabhängige Aufsichtsbehörde

Konsequenz aus Datenklau: Beckedahl für unabhängige Aufsichtsbehörde

Archivmeldung vom 10.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Markus Beckedahl (2016)
Markus Beckedahl (2016)

Foto: Ot
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Netz-Aktivist Markus Beckedahl fordert als Konsequenz aus dem jüngsten Datendiebstahl eine regierungsunabhängige Aufsichtsbehörde. Bisher unterstehe das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik - BSI - dem Innenministerium. Daraus ergebe sich ein Zielkonflikt, beklagte Beckedahl am Donnerstag im Inforadio vom rbb.

Eigentliche Aufgabe des BSI sei es ja, für mehr IT-Sicherheit bei Bürgern, Unternehmen und in Verwaltungen zu sorgen. Das BSI helfe aber auch den staatlichen Ermittlern, Sicherheitslücken auszunutzen.

Wörtlich sagte Beckedahl: "Ich würde mir wünschen, wenn das Bundesamt (...) tatsächlich eine unabhängige Behörde werden würde und nicht mehr weisungsbefugt dem Innenministerium (...) unterliegen würde. Beim BSI arbeiten eine ganze Menge guter Menschen, wahrscheinlich mehr technisch versierte als (...) in allen anderen Behörden zusammen. Aber da gibt es natürlich auch Zielkonflikte (...) Das BSI soll eigentlich uns Bürgern, Unternehmen, aber auch den Verwaltungen helfen, IT-Sicherheit zu stärken. Das geht nicht gleichzeitig, wenn man auch unsere Geheimdienste dabei stärken soll, Schwachstellen und Sicherheitslücken auszunutzen."

Am heutigen Donnerstag berät der Innenausschuss des Bundestages in einer Sondersitzung über den Cyberangriff auf 1.000 Personen, unter denen auch Politiker und Künstler waren.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige