Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grünen-Spitzenkandidatin will TV-Duell mit Söder

Grünen-Spitzenkandidatin will TV-Duell mit Söder

Archivmeldung vom 27.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Katharina Schulze im Bayerischen Landtag 2017
Katharina Schulze im Bayerischen Landtag 2017

Foto: Andreas Gregor
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Spitzenkandidatin der Grünen in Bayern, Katharina Schulze, wünscht sich ein TV-Duell mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU). "Ich fände es schön, wenn es ein TV-Duell gibt, in dem die beiden stärksten Parteien des Landes über die Zukunft des Landes diskutieren", sagte Schulze am Montag in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Der Bayerische Rundfunk sei aber bisher nicht zur Ausstrahlung eines solchen Duells bereit.

"Wenn Markus Söder mitdiskutiert, bin ich dabei", sagte Schulze. "Der Sinn eines TV-Duells ist es, dass man über die Herausforderungen dieses Landes vor Publikum diskutiert." Schulze kritisierte gleichzeitig die Politik der CSU in Bayern scharf: "Markus Söder ist sein Start als Ministerpräsident nicht gerade geglückt. Ich halte von seiner Symbolpolitik gar nichts", sagte die Grünen-Politikerin in der "Bild"-Sendung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gallen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige