Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Niedersachsens Ministerpräsident zur Digitalpakt-Einigung: "Alles andere hätten wir nicht mehr erklären können"

Niedersachsens Ministerpräsident zur Digitalpakt-Einigung: "Alles andere hätten wir nicht mehr erklären können"

Archivmeldung vom 21.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Stephan Weil (2017)
Stephan Weil (2017)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich erleichtert über die Einigung zum Digitalpakt Schule gezeigt. "Ich bin froh, dass wir nun eine Einigung haben.

Alles andere hätten wir Schülern, Lehrern und Eltern nicht mehr erklären können", sagte Weil der Düsseldorfer "Rheinischen Post". "Kommunen und Länder kennen den Bedarf der Schulen, sodass das Geld für die Digitalisierung den Schulen nun rasch zur Verfügung gestellt werden kann."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte magd in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige