Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Mehrheit stimmt de Maizières Leitkultur-Forderungen zu

Umfrage: Mehrheit stimmt de Maizières Leitkultur-Forderungen zu

Archivmeldung vom 05.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Angesichts der Debatte um eine deutsche Leitkultur zeigt eine Insa-Umfrage die Zustimmung vieler Bundesbürger gegenüber den Forderungen von CDU-Innenminister Thomas de Maizière. 52,5 Prozent stimmten in der Umfrage für den "Focus" der Aussage zu, dass Deutschland eine Leitkultur brauche. Nur rund jeder Vierte (25,3 Prozent) sprach sich dagegen aus. Der Rest der Befragten antwortete mit "weiß nicht" oder machte keine Angaben.

Auf die Frage, ob sich die Befragten eher der deutschen oder eher der europäischen Leitkultur zugehörig fühlen, antworteten 52,4 Prozent, es sei die deutsche, 30,6 Prozent erklärten es sei die europäische Leitkultur. Für die Befragten sind die deutsche Sprache, das Bekenntnis zum Grundgesetz, die Gleichberechtigung von Mann und Frau sowie die Ablehnung radikaler, der demokratischen Grundordnung widersprechenden Positionen die vier wichtigsten Kriterien einer solchen deutschen Leitkultur. Insa befragte am 3. Mai 2017 insgesamt 1.000 Personen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte folgte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige