Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Krings: Urheberrechte dürfen nicht ausgehöhlt werden

Krings: Urheberrechte dürfen nicht ausgehöhlt werden

Archivmeldung vom 24.05.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.05.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Günter Krings Bild: bundestag.de
Günter Krings Bild: bundestag.de

Die Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) forderte kürzlich in einem heutigen Pressegespräch einen neuen Ansatz im Urheberrecht. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Günter Krings: "Der Urheber steht im Mittelpunkt des Urheberrechts. Wenn die Verbraucherzentrale eine Neuausrichtung des Urheberrechts und eine Berücksichtigung der Nutzerbedürfnisse fordert, will sie die Rechte der Urheber einschränken. Dies ist verantwortungslos und kurzsichtig."

Krings weiter: "Damit werden letztendlich die Leistungen der Kreativen heruntergespielt. Die Verbraucher haben einen Anspruch auf eine vielfältige und eine qualitativ ansprechende Kulturlandschaft. Diese kann es aber nicht zum Nulltarif geben. Der vzbv sollte die Verbraucher besser informieren. Dessen Kampagne "Surfer haben Rechte" klärt die Verbraucher bislang nur über ihre Rechte im Internet auf. Der vzbv müsste aber auch die Leistungen der Kreativen in Deutschland herausstellen und das Bewusstsein für das Geistige Eigentum stärken. Die Verbraucherzentrale muss deutlich machen, dass der Schutz Geistigen Eigentums eine wichtige Voraussetzung für das Entstehen der von den Verbrauchern gern genutzten Inhalte ist.

Quelle: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dehnt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige