Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Städtebund warnt vor hoher Luftverschmutzung wegen GDL-Streik

Städtebund warnt vor hoher Luftverschmutzung wegen GDL-Streik

Archivmeldung vom 19.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dr. Gerd Landsberg Bild: Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.
Dr. Gerd Landsberg Bild: Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund warnt angesichts des Dienstag beginnenden Lokführer-Streiks vor übermäßiger Luftverschmutzung in vielen Städten.

Gegenüber "Bild" (sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Gerd Landsberg: "Der Lokführer-Streik führt zu deutlich mehr Verkehr und Staus auf den Straßen. Das erhöht den CO2-Ausstoß erheblich. In einigen Städten kann es daher durchaus zu einer kritischen Schadstoff-Belastung kommen." Landsberg warnte vor negativen Folgen für die Bevölkerung: "Darunter leiden die Bürger."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gerben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige