Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bundestagsvize Hintze nennt Wulff-Freispruch "Sieg des Rechts über einen konstruierten Skandal"

Bundestagsvize Hintze nennt Wulff-Freispruch "Sieg des Rechts über einen konstruierten Skandal"

Archivmeldung vom 14.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Peter Hintze Bild: CDU/CSU-Fraktion
Peter Hintze Bild: CDU/CSU-Fraktion

Für Bundestagsvizepräsident Peter Hintze markiert der endgültige Freispruch für den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff "den Sieg des Rechts über einen konstruierten Skandal". Das sagte der CDU-Politiker der "Saarbrücker Zeitung".

Hintze, der Wulff in den vergangenen Jahren als einer von wenigen Parteifreunden stets öffentlich verteidigt hatte, äußerte sich abermals kritisch über das Vorgehen von Justiz und Medien: "Es bleibt der bittere Nachgeschmack der von Christian Wulff erlittenen Beschädigung."

Quelle: Saarbrücker Zeitung (ots)

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte warme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige