Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Evangelischer Militärbischof will Dienstpflicht auch für Frauen

Evangelischer Militärbischof will Dienstpflicht auch für Frauen

Archivmeldung vom 08.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Wehrpflicht (Symbolbild)
Wehrpflicht (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink will, dass eine neue Dienstpflicht gleichberechtigt auch für Frauen gilt. "Wir brauchen keine militärische Subkultur, sondern Bürger und Bürgerinnen in Uniform", sagte Rink der Wochenzeitung "Die Zeit".

Es sei egal, ob dieser Dienst "bei den Streitkräften, beim Roten Kreuz oder bei der Diakonie geleistet wird". Der Militärbischof kritisierte zudem die Abschaffung der Wehrpflicht durch den früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg scharf. "Dadurch bekommen wir eine Milieuverengung in der Bundeswehr." Dies widerspreche der Grundidee, "dass unsere Armee nicht Staat im Staate ist, sondern aus der Mitte der Gesellschaft kommen soll".

Rink unterstützt demnach den Vorstoß der neuen Wehrbeauftragten Eva Högl (SPD). Zugleich kritisiert er jedoch die Absetzung ihres Amtsvorgängers Hans-Peter Bartels, der "einen hervorragenden Job" gemacht habe.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beutet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige