Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Tauber: Kaum Rückkehrmöglichkeit für AfD-Mitglieder in die CDU

Tauber: Kaum Rückkehrmöglichkeit für AfD-Mitglieder in die CDU

Archivmeldung vom 24.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alternative für Deutschland Logo
Alternative für Deutschland Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat die Distanzierung seiner Partei von der rechtspopulistischen AfD mit einer neuen Dimension versehen: Er sieht für AfD-Mitglieder kaum mehr eine Rückkehrmöglichkeit in die CDU. "Ich habe den Eindruck: Dort, wo AfDler von uns kommen, will sie von uns keiner geschenkt zurück", sagte Tauber der "Berliner Zeitung".

Es handele sich oft um die Personen, "die wenig diskussionsfähig waren, die immer alles besser wussten", urteilte Tauber. "Die müssen dann eben eine neue Heimat finden." Konservative seien in der CDU nach wie vor gut aufgehoben, so Tauber weiter. "Die AfD ist nicht konservativ, sie ist reaktionär." Die AfD führe rückwärtsgewandte Angstdebatten: "Alles was sie europapolitisch fordert, ist meilenweit weg von der Union."

Tauber äußerte, er erwarte, dass sich die AfD als Partei nicht werde halten können. "Ich glaube, dass sie auf Dauer den Weg der Piraten gehen und verschwinden wird", folgerte der CDU-Generalsekretär.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ankara in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige