Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kein Lockdown im Kreis Euskirchen trotz positiver PCR-Testungen

Kein Lockdown im Kreis Euskirchen trotz positiver PCR-Testungen

Archivmeldung vom 10.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Daumen hoch (Symbolbild)
Daumen hoch (Symbolbild)

Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Im Kreis Euskirchen wird es infolge der Massentests der vergangenen Tage keinen Lockdown geben. Das erfuhren "Kölner Stadt-Anzeiger" und "Kölnische Rundschau".

Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wurden lediglich 25 Personen in den vergangenen beiden Tagen positiv getestet. Insgesamt wurden nach DRK-Angaben 870 Abstriche in der Menno-Simons-Schule entnommen.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte granne in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige