Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Schwarz-Gelb beschließt Steuervereinfachungen

Schwarz-Gelb beschließt Steuervereinfachungen

Archivmeldung vom 09.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rolf / pixelio.de
Bild: Rolf / pixelio.de

Die Spitzen der schwarz-gelben Regierungskoalition haben am Donnerstag Medienberichten zufolge eine Vereinfachung des Steuerrechts beschlossen. So soll die Arbeitnehmerpauschale von 920 Euro auf 1.000 Euro angehoben werden. Die Steuervereinfachung soll Entlastungen von insgesamt 590 Millionen Euro bringen.

Zudem sollen die Unternehmen durch den Abbau bürokratischer Vorgaben um bis zu vier Milliarden entlastet werden. Das Maßnahmenpaket zur Steuervereinfachung war bereits in den vergangenen Tagen von den Fraktionen von CDU/CSU und FDP verabschiedet worden. Der Vereinfachungskatalog umfasst insgesamt 40 Punkte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pasty in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige