Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Cem Özdemir: "Mit Angie würde ich gern eine Tüte rauchen"

Cem Özdemir: "Mit Angie würde ich gern eine Tüte rauchen"

Archivmeldung vom 03.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Cem Özdemir Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Cem Özdemir Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Grünen-Chef Cem Özdemir, der wegen eines Hanf-Videos für viel Aufsehen gesorgt hatte, erklärt sich nun im Interview mit GALA (Ausgabe 50/15) - und bringt sich gleichzeitig für größere Aufgaben in Stellung. Er sei "bekennender Nichtraucher", so Özdemir.

"Wenn wir allerdings nach der Bundestagswahl mitregieren und den Cannabis-Konsum entkriminalisieren, dann würde ich zur Feier des Tages vielleicht eine Ausnahme machen. Aber nur, wenn Angie - oder Sigmar - mitraucht." Das umstrittene Video zeigt den Spitzenpolitiker bei seiner Ice-Bucket-Challenge neben einer Hanfpflanze. Özdemir: "Seitdem denken die Leute, dass ich einen Handel mit Cannabis betreibe und ständig mit 'ner Tüte herumlaufe. Ich finde es einfach nur absurd, dass ich seit meinem 16. Lebensjahr legal mein Bier trinken darf, aber wenn ich mir als 50-Jähriger einen Joint anzünden würde, gegen das Gesetz verstoßen würde."

Kurz vor seinem 50. Geburtstag am 21. Dezember präsentiert sich der deutsche Schwabe mit türkischen Wurzeln in einem großen GALA-Shooting zum Thema Klischees. GALA zeigt Cem Özdemir mit Kuckucksuhr, als Hausmeister oder auch als "Sportschau"-Gucker. Auch für seine Partei musste Özdemir zu Beginn seiner Karriere ein Klischee bedienen, wie er GALA verriet. "Als ich 1994 erstmals in den Bundestag gewählt wurde, wollte Joschka Fischer, dass ich Schriftführer werde: Er meinte, da muss ein ,Schwarzkopf' sitzen, damit die Deutschen sehen, es hat sich was verändert im Land."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baske in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige