Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel: Deutsche Einheit gut gelungen

Merkel: Deutsche Einheit gut gelungen

Archivmeldung vom 26.09.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.09.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screenshot des Youtube Video Kanal der Bundesregierung - Intro Podcast der Bundeskanzlerin Merkel.
Screenshot des Youtube Video Kanal der Bundesregierung - Intro Podcast der Bundeskanzlerin Merkel.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine positive Bilanz des deutschen Einigungsprozesses in den vergangenen 25 Jahren gezogen: "Insgesamt bleibe ich dabei: Die Dinge sind gut gelungen", sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast.

Viele hätten mit Elan angepackt, und man könne auch heute noch für die viele Hilfe aus den alten Bundesländern dankbar sein. Die Wiedervereinigung sei im November 1989 "noch nicht ganz voraussehbar" gewesen, so Merkel. Schon kurz nach dem Mauerfall seien ihre polnischen Wissenschaftskollegen allerdings sicher gewesen, "dass dies jetzt der unumkehrbare Weg zur Deutschen Einheit ist". Helmut Kohls "Zehn-Punkte-Programm zur Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas" vom 28. November 1989 habe "die Weichen gestellt", aber es seien vor allem die Menschen gewesen, die erst "Wir sind das Volk" und dann ziemlich schnell auch "Wir sind ein Volk" gerufen hätten, so Merkel. "Und diese Dynamik ist dann politisch - glücklicherweise - auch wunderbar gestaltet worden", sagte die Bundeskanzlerin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte avarua in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige