Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Schleswig-Holstein: Grüne für Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP

Schleswig-Holstein: Grüne für Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP

Archivmeldung vom 24.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bündnis 90 / Die Grünen Logo
Bündnis 90 / Die Grünen Logo

Bild: B90/ Die Grünen

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben bei einem Landesparteitag in Neumünster am Dienstag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP gestimmt. 112 Delegierte votierten am Abend dafür, 14 dagegen, drei enthielten sich. Das Bündnis ist bei den Grünen in Schleswig-Holstein umstritten.

Die Parteispitze hatte sich bereits am Montag für das sogenannte Jamaika-Büdnis ausgesprochen. Auch die Landesvorstände von CDU und FDP stimmten am Dienstag den Gesprächen zu. Kommt ein Koalitionsvertrag zustande, sollen alle Grünen-Mitglieder in Schleswig-Holstein in einer Umfrage darüber entscheiden können.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: