Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik JuLi-Bundeschefin Brandmann: FDP-Anträge senden klares Signal an die Bundesregierung

JuLi-Bundeschefin Brandmann: FDP-Anträge senden klares Signal an die Bundesregierung

Archivmeldung vom 25.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Eine Trident I vom Start bis zum Wiedereintritt der jeweils acht Mehrfachsprengköpfe von zwei Raketen (Symbolbild)
Eine Trident I vom Start bis zum Wiedereintritt der jeweils acht Mehrfachsprengköpfe von zwei Raketen (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Jungen Liberalen sind mit den Beschlüssen des FDP-Bundesparteitags zu Waffenlieferungen an die Ukraine zufrieden. "Unsere Anträge senden ein klares Signal an die Bundesregierung, vor allem aber an die SPD", erklärte die Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, Franziska Brandmann, im Fernsehsender phoenix.

Die Delegierten des Konvents hatten mit großer Mehrheit auch die Lieferung schwerer Waffen befürwortet. Neben dem Ende der Russlandpolitik der vergangenen Jahre, "die katastrophal gescheitert ist", wolle man auch aufklären, wie es über Jahre zu den Fehleinschätzungen gekommen sei. Von Bundeskanzler Olaf Scholz wünsche man sich, auch wenn man grundsätzlich hinter der Regierung stehe, mehr Entschlossenheit. "Es ist schade, dass wir einen Bundeskanzler haben, der sich in der aktuellen Lage nicht traut, das Wort Panzer überhaupt in den Mund zu nehmen", so Brandmann.

Der FDP empfahl die JuLi-Chefin, trotz Regierungsbeteiligung selbstbewusst Ziele und Themen zu vertreten. "Wir dürfen nicht den Fehler machen, den die Union gemacht hat, immer zu sagen, wir müssen mitregieren und uns staatsmännisch verhalten. Wir müssen als FDP weiter erkennbar bleiben."

Quelle: PHOENIX (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pech in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige