Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lindner: Palmer passt nicht zur FDP

Lindner: Palmer passt nicht zur FDP

Archivmeldung vom 11.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Christian Lindner Bild: Liberale, on Flickr CC BY-SA 2.0
Christian Lindner Bild: Liberale, on Flickr CC BY-SA 2.0

FDP-Chef Christian Lindner hat sich gegen eine Aufnahme des bei den Grünen in die Kritik geratenen Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer ausgesprochen. "Es gilt Meinungsfreiheit, aber für mich passt Palmer nicht zur FDP", schrieb Lindner am Sonntagmittag bei Twitter. "Wir brauchen ihn auch nicht", fügte er hinzu.

Zuvor hatte der baden-württembergische FDP-Landesvorsitzende Michael Theurer dem Tübinger OB ein Aufnahmeangebot gemacht. Lindner äußerte sich unterdessen auch zu der umstrittenen Teilnahme des Thüringer FDP-Fraktions- und Landeschefs Thomas Kemmerich an einer Demonstration von Gegnern der Corona-Schutzmaßnahmen. "Wer sich für Bürgerrechte und eine intelligente Öffnungsstrategie einsetzt, der demonstriert nicht mit obskuren Kreisen und der verzichtet nicht auf Abstand und Schutz", so Lindner. Die Aktion von Kemmerich schwäche die Argumente der FDP. Er habe dafür "kein Verständnis".

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte formel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige