Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik AfD-Berlin stellt Konzept für mehr Wohnungen in der Bundeshauptstadt vor

AfD-Berlin stellt Konzept für mehr Wohnungen in der Bundeshauptstadt vor

Archivmeldung vom 14.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Harald Laatsch (2018)
Harald Laatsch (2018)

Bild: AfD Deutschland

Die Alternative für Deutschland hat auf ihrem Berliner Landesparteitag ein Konzept zur Stadtentwicklung („Mehr Wohnungen für Berlin“) vorgelegt. Kernpunkte sind die Forderung nach mehr Wohnungsbau und Verkauf der landeseigenen Wohnungen an die Mieter. Harald Laatsch, der städtebaupolitische Sprecher der AfD-Abgeordnetenhausfraktion nannte die wichtigsten Voraussetzungen für mehr Wohnungsbau in Berlin: Ausweisung neuer Baugebiete, Beseitigung von Hemmnissen wie der Mietpreisbremse und Beschleunigung der Genehmigungsverfahren.

Auf der anderen Seite will die AfD die Wohneigentumsquote erhöhen. Sie liegt im Land Berlin mit knapp 15 Prozent auf dem letzten Platz. „Das Mantra, Berlin sei eine Mieterstadt, ist den Köpfen noch zu sehr verhaftet“, so Laatsch. Das Wohneigentumskonzept der AfD sei eine Garantie gegen Mietpreisexplosion und Altersarmut.

Das Konzept der AfD korrespondiert mit den Wünschen vieler Berliner. Eine Meinungsumfrage von Insa kam unlängst zu folgenden Ergebnissen:

Ferner sagen die Berliner, dass sie vor allem Angst vor den wirtschaftlichen Risiken einer Immobilieninvestition haben. Und dass es für wichtig halten, dass die Landesregierung mehr dafür tut, dass Bürger Wohneigentum erwerben können. Auch hier dominieren wieder die AfD-Wähler, von denen 44 Prozent sagen, dies sei sehr wichtig, und 41 Prozent, es sei eher wichtig.

Quelle: AfD Deutschland

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige