Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Storm fordert Sozialpartner zur Gestaltung des demographischen Wandels auf

Storm fordert Sozialpartner zur Gestaltung des demographischen Wandels auf

Archivmeldung vom 23.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Andreas Storm / Bild: Bundestag, de.wikipedia.org
Andreas Storm / Bild: Bundestag, de.wikipedia.org

Der beamtete Staatssekretär im Bundesarbeitsministeriums Andreas Storm (CDU) hat auf einem gemeinsamen Kongress der europäischen Sozialpartnerverbände in der Chemie in Potsdam den wesentlichen Anteil hervorgehoben, den die Sozialpartnerverbände an der Bewältigung der enormen Herausforderungen durch den Demographischen Wandel hätten.

Nach Auffassung aller beteiligten Verbände besteht eine zentrale Aufgabe darin, das Erwerbsleben angesichts des sinkenden Erwerbspotentials alternsgerecht zu gestalten. Storm machte in seinem Grußwort deutlich, dass der Irrweg der Frühverrentung in Deutschland endgültig aufgegeben werden müsse und äußerte sich zuversichtlich, dass es gelingen werde, die Erwerbsquote älterer Arbeitnehmer zu steigern.

Quelle: VAA Verband angestellter Akademiker

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jinan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige