Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Einwandfrei, unbedenklich, wetteranfällig, unscharf

Einwandfrei, unbedenklich, wetteranfällig, unscharf

Archivmeldung vom 20.06.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.06.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Petra Pau, Mitglied des Innenausschusses erklärt: Aus den Antworten der Bundesregierung im Innenausschuss zu den Tornado-Einsätzen während des G8-Gipfels lässt sich schließen, dass

  1. die Tornado-Einsätze rechtsstaatlich einwandfrei und
  2. politisch unbedenklich seien, zumal
  3. die eingesetzten Tornados sehr wetteranfällig gewesen wären und
  4. die verwendeten Kameras nur relativ unscharfe Bilder geliefert hätten, die bestenfalls Erdhügel erkennen ließen, keinesfalls aber Personen.

Alles Weitere ist in den gesammelten Werken der Gebrüder Grimm nachzulesen.

Quelle: Pressemitteilung DIE LINKE.
Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erneut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige