Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Medien: Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur

Medien: Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur

Archivmeldung vom 24.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Sigmar Gabriel will angeblich nicht als Kanzlerkandidat der SPD bei der Bundestagswahl im September antreten: Das berichtet unter anderem die Wochenzeitung "Die Zeit" auf ihrer Internetseite.

Demnach werde Gabriel auch den SPD-Parteivorsitz niederlegen und vom Bundeswirtschaftsministerium ins Auswärtige Amt wechseln.

Diese Entscheidung werde er der engsten Parteiführung am Dienstagabend mitteilen, heißt es in dem Bericht weiter.

Angeblich will er den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, den Parteigremien in den kommenden Tagen als Spitzenkandidat vorschlagen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte delle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige