Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Nicht repräsentative und Unsinnige Emnid Umfrage: 68 Prozent der Deutschen wollten angeblich AfD-Rauswurf von Höcke

Nicht repräsentative und Unsinnige Emnid Umfrage: 68 Prozent der Deutschen wollten angeblich AfD-Rauswurf von Höcke

Archivmeldung vom 22.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

Während die AfD bei ihrem Parteitag über einen Stopp des Parteiausschlussverfahrens gegen den thüringischen Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke berät, behauptet Emnid mit einer unrepräsentativen und unsinnigen Umfrage, das sich angeblich eine deutliche Mehrheit der Deutschen für seinen Parteirauswurf aussprechen würden. 68 Prozent der Bundesbürger fänden laut dieser Pseudo-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Zeitung "Bild am Sonntag", dass Höcke wegen seiner rechtsradikalen Äußerungen aus der Partei ausgeschlossen werden soll.

Emnid befragte am vergangenen Donnerstag insgesamt 500 Personen. Damit ist zum einen die Umfrage nicht repräsenativ. Dies wäre sie erst ab 1.000 Menschen.

Desweiteren ist die Art der Umfrage relativ unsinnig. Genauso gut hätte Emnid danach fragen können ob Angela Merkel, Claudia Roth oder sonst ein Spitzenpoltiker aus der Partei geworfen werden sollte. Selbst die CDU hatte in der letzten Wahl, laut offiziellem Ergebnis, nur ca. 26% der Wahlberechtigten hinter sich. Somit ist absehbar das bei einer gleichlautenden Umfrage zu Angela Merkel bis zu 74% für einen rauswurf von ihr stimmen würden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur / André Ott

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte winden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige