Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Debatte nach Cyberangriff positiv

Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Debatte nach Cyberangriff positiv

Archivmeldung vom 16.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Von cfaerber - Constructed from description given on http://styleguide.bundesregierung.de. Federal Eagle shape taken from Bundesadler Bundesorgane.svg., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9773143

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sieht die Debatte nach dem weltweiten Cyberangriff mit dem Erpressungstrojaner "Wanna Cry" positiv. "Aus unserer Sicht zeigt die hohe Aufmerksamkeit dieser Cyberangriffe in der Öffentlichkeit, dass die Gesellschaft zunehmend sensibilisiert ist", sagte eine Behördensprecherin der "Heilbronner Stimme".

Zudem fördere die hohe Aufmerksamkeit wiederum eine weitere Sensibilisierung für die bestehenden Sicherheitsprobleme. "Auf diese Weise können die Cyberangriffe durch die subjektiv deutlich gestiegene Bedrohungslage die Durchführung von aufgeschobenen Maßnahmen beschleunigen und die Bereitschaft zur Investition in die Abwehr und bessere Aufstellung im Bereich der IT-Sicherheit erhöhen." Die Angriffe könnten daher "auch als guter Anlass für die Verbesserung der IT-Sicherheit gewertet werden", so die Sprecherin weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zimt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen