Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Neubaur verlangt späteren Start von Ausbildung und Studium in NRW

Neubaur verlangt späteren Start von Ausbildung und Studium in NRW

Archivmeldung vom 12.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Mona Neubaur (2018)
Mona Neubaur (2018)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Mona Neubaur, Landeschefin der NRW-Grünen, spricht sich dafür aus, den Beginn des Ausbildungsjahrs für Azubis und den Start des Wintersemesters für Studienanfänger in diesem Jahr zu verschieben. "Wir müssen jetzt den Druck aus dem Kessel nehmen und ihnen Zeit geben, Erfahrungen nachzuholen und Stoff nachzuarbeiten", sagte Neubaur dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Das sollte aber nicht nur auf Kosten der wichtigen Ferienzeit gehen. "Ich kann mir gut vorstellen, dass beispielsweise für Azubis der Start in das kommende Ausbildungsjahr flexibel gestaltet und eventuell um ein paar Monate verschoben wird. Handwerkskammern und IHKen sollten da ernsthaft drüber nachdenken. Gleiches sollte auch für die Unis gelten. Die Studienanfänger sollten mit einem verschobenen Semesterstart die Chance bekommen, sich auf den neuen Lebensabschnitt vorbereiten zu können", sagte Neubaur der Zeitung.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bald in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige