Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik AfD: Jugendbande terrorisiert ganzen Stadtteil – warum tut keiner etwas?

AfD: Jugendbande terrorisiert ganzen Stadtteil – warum tut keiner etwas?

Archivmeldung vom 07.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Jugendbande terrorisiert ganzen Stadtteil – warum tut keiner etwas?
Jugendbande terrorisiert ganzen Stadtteil – warum tut keiner etwas?

Bild: AfD Deutschland

Wir wollen uns endlich wieder sicher fühlen in unserer Heimat! Kaum ein Deutscher geht – gerade abends und allein – ohne mulmiges Gefühl in die Innenstadt. Ganz besonders trifft das auf Mönchengladbach zu. Seit Monaten zieht eine Bande Jugendlicher durch den Stadtkern und tyrannisiert Ladenbesitzer und Passanten.

Die Zahl der Straftaten in diesem Bereich hat sich mehr als verdoppelt. Die Opfer? Oft auch Schüler. Sie werden angepöbelt, geschlagen und ausgeraubt. Jacken, Schuhe, Handys werden den Jugendlichen gestohlen.

Bisher haben die Altparteien dem Treiben offensichtlich rat- und tatenlos zugesehen. Erst jetzt, wo die Situation für alle Beteiligten unerträglich wird, bewegt sich etwas. Aber mit der gebotenen amtlichen Zurückhaltung. Die Polizei stuft den Ort erst einmal als „kriminogen auffällig“ ein. Und setzt erst in einem zweiten Schritt auf zusätzliche und intensivere Kontrollen.

Doch soweit muss es doch gar nicht erst kommen. Seit Jahren zeigt die Polizeistatistik dort eine ganz klare Zunahme der Straftaten rund um den Hauptbahnhof. Hier hätte sofort gehandelt werden müssen. Von Amts wegen und nicht erst auf massiven Druck der Bürger.

Für die AfD ist die Innere Sicherheit, die Sicherheit und Unversehrtheit der Bürger unseres Landes eines der zentralen Themen. Wir setzen auf echte Sicherheit anstelle eines von den Altparteien propagierten „Sicherheitsgefühls“. Dafür brauchen wir ausreichend Polizisten, die ordentlich ausgestattet und bezahlt werden. Motivierte Beamte auf unseren Straßen und Plätzen sind der Garant für unsere Sicherheit. Unterstützen sie die AfD dabei, dies endlich überall in Deutschland umzusetzen.

https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-polizei-verstaerkt-aktivitaeten-am-marienplatz_aid-49381609

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte innere in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige