Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Jeder Dritte stimmt für die gleiche Partei wie der Partner

Umfrage: Jeder Dritte stimmt für die gleiche Partei wie der Partner

Archivmeldung vom 04.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Bei der Bundestagswahl wird laut einer Partneragentur-Umfrage jeder dritte, in einer Beziehung lebende, Deutsche das Kreuzchen in das gleiche Kästchen setzen wie sein Partner. Die Online-Partnerbörse Parship befragte dazu 700 Personen.

Demnach sind sich Paare im Großen und Ganzen in vielen politischen Fragen einig, doch nur 23 Prozent der Befragten stimmten sich vor der Wahl mit dem Partner ab. 26 Prozent der Befragten redeten laut Umfrage überhaupt nicht über politische Themen, 19 Prozent der Personen wüssten auch gar nicht, welche politische Position der Partner einnehmen würde. Bei 11 Prozent der Befragten führten unterschiedliche politische Haltungen sogar zum Streit.

Die Umfrage will auch herausgefunden haben, dass sich Paare mit der Zeit politisch annähern: Während bei den 18- bis 29-Jährigen bei nur gut einem Drittel der Paare politische Harmonie herrscht, ist diese bei den 50- bis 65-Jährigen fast doppelt so häufig vorzufinden (59 Prozent). Sie wählen eher die gleiche Partei wie ihr Partner (39 Prozent), als jüngere Paare (20 Prozent).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wehe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen