Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik RTL/ntv Trendbarometer Forsa Aktuell: Union (29%) weiter vorne, SPD und Grüne (19%) gleichauf

RTL/ntv Trendbarometer Forsa Aktuell: Union (29%) weiter vorne, SPD und Grüne (19%) gleichauf

Archivmeldung vom 06.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
ampel
ampel

Bild von Thomas B. auf Pixabay

Im aktuellen RTL/ntv Trendbarometer bleibt die politische Stimmung weiterhin stabil. Die Grünen verlieren einen Prozentpunkt, während die FDP einen Prozentpunkt hinzugewinnt. Damit liegen Grüne und SPD mit jeweils 19 Prozent wieder gleichauf und 10 Punkte hinter den Unionsparteien (29 %).

Der Krieg in der Ukraine und die Energiekrise (beide 52%) bleiben - allerdings mit weiter abnehmender Tendenz - die für die Bundesbürger wichtigsten Themen. An dritter Stelle folgt in der aktuellen Woche erneut das Thema Fußball (27%), wobei auch hier das Interesse gegenüber der Vorwoche wieder nachlässt.

Meinungen zu einer CDU/CSU-geführten Bundesregierung unter Friedrich Merz

Trotz des deutlichen Vorsprungs der Union in der Erhebung zur politischen Stimmung, glaubt wie bereits im August nur eine Minderheit der Bundesbürger (23%), dass eine von der Union geführte Bundesregierung mit Friedrich Merz die derzeitigen Krisen besser bewältigen könnte als die jetzige "Ampel"-Koalition. Eine große Mehrheit von 63 Prozent glaubt das nicht. 14 Prozent trauen sich keine Einschätzung zu. Auch unter den Anhängern von CDU/CSU glaubt nur knapp die Hälfte (49%), eine von der Union geführte Bundesregierung unter Friedrich Merz würde die aktuellen Krisen besser bewältigen können.

Quelle: RTL News (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte turbo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige