Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Chef wirbt für großflächige Investitionen

SPD-Chef wirbt für großflächige Investitionen

Archivmeldung vom 27.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Norbert Walter-Borjans (2018)
Norbert Walter-Borjans (2018)

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans wirbt für großflächige Investitionen. "Wenn wir ein Umfeld für Innovationen schaffen wollen, wenn wir Forschung und Entwicklung vorantreiben wollen, dann müssen wir Geld in die Hand nehmen", sagte Walter-Borjans am Montag in Berlin.

Dies gelte nicht nur für diese "Grundlagen der Ökonomie", sondern es müssten auch die Ausgaben in günstigen Wohnraum, besser ausgestattete Krankenhäuser, Verbesserung der Verkehrsnetze und den Ausbau der digitalen Infrastruktur gesteigert werden. Auch in die Bildung soll investiert werden. Das gelte vor allem für Schulen, "die wirklich moderne und zeitgemäße Orte des Lernens sind", so der SPD-Chef weiter. "Wenn wir den Platz in der Spitzengruppe der Industrienationen nicht verlieren wollen, dann muss an dieser Stelle enorm investiert werden."

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sieht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige