Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Nach Rücktritt: Der Bundesvorstand der AfD dankt Dagmar Metzger

Nach Rücktritt: Der Bundesvorstand der AfD dankt Dagmar Metzger

Archivmeldung vom 04.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alternative für Deutschland Logo
Alternative für Deutschland Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Bundesvorstand dankt Dagmar Metzger für die aufopferungsvolle und engagierte Mitarbeit als Pressesprecherin und kooptiertes Bundesvorstandsmitglied, die sie unter höchster Belastung in den zurückliegenden Monaten und insbesondere im Bundestagswahlkampf 2013 wahrgenommen hat.

Der Bundesvorstand hat volles Verständnis dafür, dass angesichts auch der beruflichen Einschränkungen, die Frau Metzger auf sich genommen hat, sie sich jetzt anderen politischen Aufgaben zuwenden möchte. Der Bundesvorstand ist erfreut, dass Frau Metzger sich künftig in einer eurokritischen Stiftung engagieren wird und den politischen Zielen der AfD verbunden bleiben wird.

Die Stiftung steht den Positionen und Thesen der AfD freundlich gegenüber, ist aber sowohl parteipolitisch als auch finanziell unabhängig. Sie wird nicht als parteinahe Stiftung der Alternative für Deutschland im Sinne des Parteiengesetzes fungieren.

Die Aufgaben von Dagmar Metzer werden ab sofort von der Pressestelle in der Bundesgeschäftsstelle übernommen.

Quelle: Alternative für Deutschland (AfD) (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte falb in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige