Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Altkanzler Schröder besucht erstmals seit zehn Jahren SPD-Fraktion

Altkanzler Schröder besucht erstmals seit zehn Jahren SPD-Fraktion

Archivmeldung vom 27.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Gerhard Schröder (2009) Bild: SPD-Schleswig-Holstein / de.wikipedia.org
Gerhard Schröder (2009) Bild: SPD-Schleswig-Holstein / de.wikipedia.org

Altkanzler Gerhard Schröder wird erstmals seit zehn Jahren wieder eine SPD-Fraktionssitzung besuchen und eine Rede halten. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf einen Brief von SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier an alle SPD-Bundestagsabgeordneten.

"Wir wollen den zehnten Jahrestag des Irak-Kriegs nutzen, um noch einmal an die klare Haltung zu erinnern, die wir damals angenommen haben: eine Haltung des Mutes und der Verantwortung. Gerhard Schröder bestand damals darauf, der Gefahr, die vom Irak ausging, mit einer Logik des Friedens, nicht mit einer Logik des Krieges zu begegnen", heißt es laut der Zeitung in dem Brief. Schröder habe sich bereit erklärt, zur nächsten Fraktionssitzung am 12. März in einer Rede an seine Entscheidung zu erinnern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ciudad in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige