Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bericht: Klöckner, Widmann-Mauz und Gröhe im neuen Kabinett

Bericht: Klöckner, Widmann-Mauz und Gröhe im neuen Kabinett

Archivmeldung vom 07.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Verhandlung, Geschäftsleute & Gespräche (Symbolbild)
Verhandlung, Geschäftsleute & Gespräche (Symbolbild)

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Bei der CDU ist offenbar eine weitere Entscheidung bei der Besetzung der Ministerien gefallen: Nach Informationen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" aus CDU-Kreisen wechselt Parteivize Julia Klöckner aus Rheinland-Pfalz nach Berlin und wird Landwirtschaftsministerin.

Neue Gesundheitsministerin soll die bisherige Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz aus Baden-Württemberg werden. Sie folgt auf Hermann Gröhe, der das Bildungsressort übernimmt. Zuvor hatte der bisherige Bundesinnenminister Thomas de Maizière seinen Abschied vom Bundeskabinett bestätigt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: