Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalition in Bayern

CSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalition in Bayern

Archivmeldung vom 02.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
CSU und Freie Wähler Logos
CSU und Freie Wähler Logos

Bild: CSU/Freie Wähler / Eigenes Werk

Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Bayern haben sich CSU und Freie Wähler auf eine Regierungskoalition geeinigt. "Wir sind durch", sagte Ministerpräsident Markus Söder am Freitagabend in München. Im insgesamt 205 Sitze umfassenden neuen Landtag hat die CSU nur noch 85 Sitze, die Freien Wähler kommen auf 27 Sitze.

Die CSU hatte bei der Wahl über 10 Prozent an Stimmen eingebüßt und damit ihre absolute Mehrheit verloren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte henker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige