Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Ramsauer fordert Schäfer-Gümbel zum Job-Verzicht bei GIZ auf

Ramsauer fordert Schäfer-Gümbel zum Job-Verzicht bei GIZ auf

Archivmeldung vom 26.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Sitz der GIZ in Bonn
Sitz der GIZ in Bonn

Foto: Foto: Eckhard Henkel / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 DE
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Peter Ramsauer (CSU) hat Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) dazu aufgefordert, auf den Job als neuer Arbeitsdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zu verzichten. GIZ-Aufsichtsrat Ramsauer sagte der "Bild":

Ramsauer: "Die Grundlage für eine künftige vertrauensvolle Zusammenarbeit ist nun ohnehin durch diese bewussten Provokationen nicht mehr gegeben. Er sollte von seinem Vertrag mit der GIZ mit sofortiger Wirkung zurücktreten." Der CSU-Politiker fügte hinzu: "Das Bundesunternehmen GIZ droht sonst erheblichen Schaden zu nehmen. Die GIZ ist keine parteipolitische Beute für erfolglose SPD Politiker."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mutti in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige