Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Christ will SPD wieder für Koalitionen mit FDP öffnen

Christ will SPD wieder für Koalitionen mit FDP öffnen

Archivmeldung vom 08.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Harald Christ (2014), Archivbild
Harald Christ (2014), Archivbild

Lizenz: CC0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der SPD-Mittelstandsbeauftragter Harald Christ will seine Partei wieder für Koalitionen mit der FDP öffnen. In den aktuellen Debatten seiner Partei komme ihm "zu wenig Mittelstand und Wirtschaft vor", sagte Christ der "Welt".

Der Unternehmer fügte hinzu: "Dabei haben wir die Chance, genau an dem Punkt ein Signal zu setzen, dass die SPD auch Fortschrittspartei, Innovationspartei und Zukunftspartei ist. Wenn wir nicht deutlich machen, dass wir verstehen, wie Wirtschaft funktioniert, werden uns die Menschen nicht wählen." Wertschöpfung sei ja "nicht nur die Grundlage für jede Form des Wohlstands, sondern auch für jede Form von mehr sozialer Gerechtigkeit, wenn ich Menschen daran teilhaben lasse". Christ bezeichnete die SPD als "Partei, die die Marktwirtschaft gegen den Kapitalismus verteidigt". Das bedeute "eine Aussöhnung mit dem Liberalismus und mit der FDP, mit der wir auch im Bund wieder koalitionsfähig sein müssen".

Es gebe Interessen, die die Sozialdemokratie und den Liberalismus vereinen, so der SPD-Politiker. Denn "beide wollen die soziale Marktwirtschaft" anstelle von Monopolisten, wie sie heute in der digitalen Wirtschaft vorherrschten: "Darum ist der heutige globale Kapitalismus gleichermaßen ein Feind der Sozialdemokratie und des Liberalismus. Der globale Kapitalismus, wie wir ihn heute erleben, ist dabei, den Wettbewerb abzuschaffen und damit auch Freiheit zu beeinträchtigen." Nichts spreche gegen Koalitionen auch mit den Grünen "dort, wo sie vernünftig sind", sagte Christ. Zugleich kritisierte er: "Die Grünen sind leider in Teilen eine industriefeindliche Partei".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eiter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige