Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lamont Marcell Jacobs wird Olympiasieger im 100-Meter-Sprint

Lamont Marcell Jacobs wird Olympiasieger im 100-Meter-Sprint

Archivmeldung vom 02.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Sprinter Lamont Marcell Jacobs hat bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold über 100 Meter gewonnen.

Der Italiener setzte sich in 9,80 Sekunden gegen Fred Kerley aus den USA durch, der die Distanz in 9,84 Sekunden absolvierte. Bronze ging an den Kanadier Andre De Grasse mit 9,89 Sekunden.

Jacobs, Sohn einer Italienerin und eines US-Amerikaners, tritt mit seinem Sieg die Nachfolge des Jamaikaners Usain Bolt an, der bei den vergangenen drei Olympischen Sommerspielen Gold über die 100 Meter geholt hatte.

Diesmal schaffte es kein Sprinter aus Jamaika ins Finale.

Der als Favorit in den Wettbewerb gegangene US-Sprinter Trayvon Bromell scheiterte schon im Halbfinale.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tensid in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige