Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik FDP will Zuwanderern mit Punktesystem den roten Teppich ausrollen

FDP will Zuwanderern mit Punktesystem den roten Teppich ausrollen

Archivmeldung vom 21.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Nicola Beer
Nicola Beer

Foto: Echtner
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hat sich für ein "modernes Einwanderungsrecht" ausgesprochen: "Wir schlagen vor, den klugen Köpfen aus aller Welt mit einem Punktesystem den roten Teppich auszurollen", sagte Beer am Mittwoch.

Deutschland habe gerade aus Nicht-EU-Staaten weiterhin zu wenig Zuwanderer, so die Freidemokratin weiter. "Um den Fachkräftemangel zu bekämpfen und unseren Wohlstand zu sichern, müssen wir jetzt handeln. Die Union ist gefordert, sich zu bewegen. Denn wir müssen schon heute intensiver um Fachkräfte werben", sagte Beer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte raste in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen