Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: 65 Prozent bescheinigen Schäuble Kompetenz

Umfrage: 65 Prozent bescheinigen Schäuble Kompetenz

Archivmeldung vom 26.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dr. Wolfgang Schäuble Bild: Armin Kübelbeck / wikipedia.org
Dr. Wolfgang Schäuble Bild: Armin Kübelbeck / wikipedia.org

65 Prozent der Wahlberechtigten halten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) laut einer Umfrage für einen kompetenten Politiker. Er übertrifft damit sogar die Kompetenzwerte von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der 64 Prozent Kompetenz bescheinigen. Es folgen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (63 Prozent), SPD-Chef Sigmar Gabriel (53 Prozent) und CSU-Chef Horst Seehofer (46 Prozent).

Der INSA-Meinungstrend hat für "Bild" gefragt, wie die Bürger die Kompetenz der führenden Politiker einschätzen. Unter den Vertretern der kleineren Parteien schlägt FDP-Chef Christian Lindner (36 Prozent) klar die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt (30 Prozent) und die Linke-Vorsitzende Katja Kipping (22 Prozent). AfD-Sprecher Bernd Lucke bewerten 17 Prozent der Befragten als kompetent. Interessant ist auch die zugewiesene Kompetenz innerhalb der eigenen Anhängerschaft: Horst Seehofer erhält demnach von der CSU 67 Prozent Zuspruch, Bernd Lucke von der AfD 68 Prozent, Katrin Göring-Eckhardt von den Grünen 68 Prozent und Katja Kipping von den Linken 70 Prozent. FDP-Chef Christian Lindner erhält innerhalb der eigenen Wählerschaft mit 77 Prozent den höchsten Zuspruch, lediglich übertroffen von Kanzlerin Angela Merkel, die 88 Prozent der CDU-Wähler hinter sich weiß.

INSA-Chef Hermann Binkert: "Die Bürger haben einen klaren Blick dafür, wie sie die Kompetenz der Politiker einschätzen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jungs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige