Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Löw: „Historischen Fluchtwinter“ – Sichere Grenzen statt illegaler Migration!

Löw: „Historischen Fluchtwinter“ – Sichere Grenzen statt illegaler Migration!

Archivmeldung vom 04.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Stefan Löw (2022) Bild: AfD Deutschland
Stefan Löw (2022) Bild: AfD Deutschland

Der Migrationsforscher Gerald Knaus warnt vor einem „historischen Fluchtwinter“, wenn sich die Lage in der Ukraine weiter zuspitzt. Nach wie vor würden die meisten ukrainischen Flüchtlinge in osteuropäischen Staaten untergebracht. Knaus mahnt daher zu mehr europäischer Solidarität und einer gerechten Verteilung.

Der migrationspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, Stefan Löw, äußert sich dazu wie folgt: „Die Städte und Gemeinden sind mit der Unterbringung der Migranten völlig überfordert. Wir haben längst ein neues 2015, nur wird dies aufgrund der Energiekrise und des Ukraine-Krieges in der Öffentlichkeit kaum thematisiert.

Während die Ampel-Parteien die derzeitige Masseneinwanderung einfach hinnehmen und die Bürger mit leeren Phrasen abspeisen, übernimmt die Union jetzt unsere Forderung nach einem Ende illegaler Grenzübertritte. Ausgerechnet die Union, die für die offenen Grenzen verantwortlich ist!

Wir brauchen keinen sinnlosen ‚Migrationsgipfel‘ als Beruhigungspille, wie von der FDP gewünscht. Es geht nicht darum, die ‚Geflüchteten‘ besser zu verteilen, sondern darum, die unrechtmäßige Einwanderung überhaupt zu unterbinden! Zum einen dürfen Ukrainer nicht länger mit sofortigem Hartz-IV-Bezug nach Deutschland gelockt werden. Und zum anderen muss die enorme Migration aus Afrika und dem Nahen Osten endlich gestoppt werden. Weder die Ampel noch die Union bieten hier Lösungen an, sondern sie predigen immer noch die Lüge von der angeblich notwendigen ‚Fachkräfte‘-Einwanderung.

Nur die AfD setzt sich für sichere Grenzen ein. Kriminelle, Asylbetrüger und Menschen, die ohne Pass einreisen, müssen in ihre Herkunftsländer zurückgeschickt werden.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hohler in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige