Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik "Da war nichts" - Scholz sieht sich nach Aussage entlastet

"Da war nichts" - Scholz sieht sich nach Aussage entlastet

Archivmeldung vom 19.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Olaf Scholz (2021)
Olaf Scholz (2021)

Foto: Steffen Prößdorf
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

undeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht sich nach einer erneuten Aussage im Hamburger Cum-Ex-Untersuchungsausschuss entlastet. "Es bleibt dabei: es hat keine politische Einflussnahme auf die Entscheidung der Finanzbehörde und der Finanzverwaltung gegeben", sagte Scholz nach der Anhörung am Freitag.

"Es sind keine Tatsachen bekannt geworden, die gegen diese klare Aussage sprechen", so der Kanzler. Er habe sich darauf eingerichtet, dass die Sitzung länger dauere, dass sie dann doch so schnell vorbei war, spreche dafür, dass die Fakten nun bereits bekannt seien. "Da war nichts, es hat keine Einflussnahme gegeben", wiederholte Scholz. Linke-Politiker Norbert Hackbusch bewertete die Sitzung völlig anders: Es sei "erschreckend", dass der Kanzler sich an wichtige Gespräche nicht mehr erinnern wolle. Scholz wird vorgeworfen, in seiner Zeit als Erster Hamburger Bürgermeister dafür gesorgt zu haben, dass eine millionenschwere Steuerrückforderung gegen eine Bank, die in den Cum-Ex-Skandal verwickelt war, verjährte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vogt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige