Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Gastronomen und FDP wegen Corona für Heizpilz-Comeback

Gastronomen und FDP wegen Corona für Heizpilz-Comeback

Archivmeldung vom 21.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Gasbetriebener Terrassen­strahler/Heizpilz (Symbolbild)
Gasbetriebener Terrassen­strahler/Heizpilz (Symbolbild)

Foto: Luis Miguel Bugallo Sánchez (Lmbuga)
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wegen der zu erwartenden Umsatzeinbrüche im Herbst und Winter durch die Corona-Abstandsregeln fordern Gastwirte und Hoteliers eine Rückkehr der Heizpilze, um mehr Gäste in den Außenbereichen bedienen zu können. "Die Kommunen, die derzeit ein Verbot von Heizpilzen haben, sollten es in diesem Herbst und Winter aussetzen", sagte die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, dem Tagesspiegel.

"Wirte, die keine andere Möglichkeit haben, sollte in diesem Winter Gas-Heizpilze und Elektro-Wärmestrahler verwenden dürfen." Vielerorts sind sie aus Klimaschutzgründen verboten worden.

Auf Bundesebene fordert die FDP, den Gastronomen entgegen zu kommen. "Heizpilze sind umweltpolitisch problematisch, einen verantwortlichen Einsatz in diesem Ausnahmejahr 2020 sollten wir aber zulassen", sagt der tourismuspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag, Marcel Klinge.

Er forderte zudem eine Verlängerung der Überbrückungshilfen für Gastronomen. Die Debatte um die Heizpilze wird bereits in mehreren Städten geführt. In Tübingen hat Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) eine Aussetzung des Verbots für dieses Jahr in Aussicht gestellt.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)


Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lyrik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige