Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik EVP-Fraktionschef warnt vor Trump als US-Präsident

EVP-Fraktionschef warnt vor Trump als US-Präsident

Archivmeldung vom 03.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Manfred Weber Bild: Europäisches Parlament  / weber-manfred.de
Manfred Weber Bild: Europäisches Parlament / weber-manfred.de

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber (CSU), hat vor einer Wahl des Milliardärs Donald Trump zum US-Präsidenten gewarnt.

"Wenn Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt würde, hätten wir einen sehr schwierigen Partner", sagte der stellvertretende CSU-Vorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Ich hoffe aber, die Wähler in den USA treffen verantwortungsvolle Entscheidungen."

Die Entwicklung in den USA zeige, dass Polarisierung, Polemisierung und Radikalisierung in der politischen Arena keine europäischen Besonderheiten seien, betonte Weber. "Die westlichen Demokratien sind insgesamt unter Druck." Angesichts der globalen Situation voller Unsicherheiten gebe es für Europa keine vernünftige Alternative zu dem gemeinsamen Weg mit den Amerikanern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sowohl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige