Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kuhs: Stelle des Sonderbeauftragten für Glaubens- und Religionsfreiheit seit zwei Jahren unbesetzt!

Kuhs: Stelle des Sonderbeauftragten für Glaubens- und Religionsfreiheit seit zwei Jahren unbesetzt!

Archivmeldung vom 05.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Joachim Kuhs (2022) Bild: AfD Deutschland
Joachim Kuhs (2022) Bild: AfD Deutschland

„Bleiben Sie in dieser Sache nicht länger untätig und besetzen Sie endlich die Stelle des Sonderbeauftragten für Glaubens- und Religionsfreiheit! Das ist längst überfällig! Ihr Zögern kostet Menschenleben! Denn in vielen Teilen der Welt werden Menschen wegen ihres Glaubens unterdrückt, verfolgt und getötet." Dies berichtet Joachim Kuhs MdEP, AfD-Sprecher für Religions- und Gewissensfreiheit im EU-Parlament.

Kuhs weiter: "Dabei stellen Christen mit über 360.000.000 Betroffenen die größte Gruppe der aus religiösen Gründen Verfolgten dar. Zahl und Schwere der Fälle haben in den letzten Jahren in allen Erdteilen, besonders in der islamischen Welt und in kommunistischen Staaten, explosionsartig zugenommen.

Wir dürfen diese Probleme nicht ausblenden! Wir dürfen diese verfolgten Menschen nicht vergessen! Wir dürfen sie nicht im Stich lassen! Sonst werden die Tyrannen, da sie auf keinen Widerstand stoßen, ungehindert ihr diabolisches Werk weiterverrichten“, stellt Joachim Kuhs, AfD-Sprecher für Religions- und Gewissensfreiheit im EU-Parlament, appellierend klar.

Um das Bewusstsein zu schärfen, wird die Fraktion Identität & Demokratie kommende Woche den nigerianischen Bischof Wilfred Anagbe aus Makurdi zu Besuch haben."

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eiter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige